Palliation - Hilfe auf dem letzten Weg

Vilonga

Die Palliation ist die bestmögliche Anpassung einer medizinischen Maßnahme "an die gegebenen physiologischen und psychologischen Verhältnisse ist, ohne gegen den zugrundeliegenden Defekt oder die zugrundeliegende Erkrankung selbst zu wirken".

Oftmals wird unter Palliativ auch fälschlicher Weise aktive Sterbehilfe verstanden, deren Legalität von den gesetzlichen Regelung jedes einzelnen Staates abhängt (in Deutschland steht aktive Sterbehilfe unter Strafe).

Aus medizinischer Sicht unterteilt sich Palliation in:

  • Palliativtherapie
  • Palliativmedizin
  • Palliativpflege

 

Palliation

Buchtipps:

  • Abschied braucht Zeit: Palliativmedizin und Ethik des Sterbens; H.Christof Müller-Busch; Suhrkamp Verlag, 2012
  • Palliative Care: wahrnehmen - verstehen - schützen; Johan-Christoph Student und Annedore Napiwothzky; Georg Thieme Verlag; 2011

 

Linktipps

 


 
Für weitere Informationen bitte