Das Grab befindet sich auf folgenden Virtuellen Friedhöfen:

Friedhof Ohlsdorf

Berühmte Sänger

Zum Tod von Roger Cicero Zwischen den Welten, wie Sinatra

 

Wie sein großes Vorbild Frank Sinatra versuchte sich auch Roger Cicero als Vermittler zwischen Pop und Jazz. Jetzt ist der große Sänger, der den Swing in die deutschen Charts brachte, mit 45 Jahren gestorben.

WEITER

Von

06.07.1970 Geburt in West-Berlin (Mutter: Tänzerin, Vater: rumänischer Jazzpianist)

1989 Tour als Mitglied des Bundesjugendjazzorchesters

1996 Ausbildung als Sänger

2003 Montreux Jazz Festivals

        Gründung des Roger-Cicero-Quartett

2006 Solo-Album "Männersachen"

2007 Eurovision Song Contest

        "Live Earth"-Konzert

2011 bisher 4 Alben produziert

2012 Erste Filmrollle

24.03.2016 Tod in Folge eines Schlaganfalls

Instrumental + Nachruf + 2018
[book_entries]
[candle_entries]

Diese Erinnerungsseite wurde erstellt von:

Claus Schmid
anneclaus@gmx.de

Die letzte Änderung fand am 03.01.2019 statt.